Webradio und Livestream

Spezialtipp

Der blonde Affe

Bild: SWR/Monika Maier

Samstag, 19:05 Uhr SWR2

SWR2 Krimi

Der blonde Affe

Nach dem gleichnamigen Kriminalroman von Janwillem van de Wetering, Regie: Peter Michael Ladiges. Bild (v.li.): Charles Wirths, Andreas Mannkopf, Matthias Ponnier, Peter Michael Ladiges, Wolfgang Büttner

Tagestipp

Heute, 23:15 Uhr Ö1

Die Ö1 Jazznacht

Duo Sigmun im Studio und im Wiener KlangTheater Der aus Oberösterreich stammende Violinist Florian Sighartner und der 2015 aus seiner Heimat Barcelona zum Studium nach Linz übersiedelte, inzwischen ebenfalls in Wien lebende Cellist Carles Muñoz Camarero sind in einer Vielzahl von Bands aktiv, in nicht wenigen davon Seite an Seite: So finden sich Sighartner/Camarero gemeinsam im "Freak-Folk-Trio" Billy Johnny, in Judith Ferstls Quartett June in October sowie im Quintett von Schlagzeuger Sebastian Simsa wieder. Und offenbar interagiert diese Achse derart geschmeidig, dass der Violinist und der Cellist ihre Zusammenarbeit neuerdings auch im Duo Sigmun fortführen. Eine gute Entscheidung, wie das 2021 veröffentlichte CD-Debüt "Hopeful Tears" beweist: Mit kammermusikalischer Sensibilität, immer wieder aber auch expressiv und druckvoll, entfaltet sich der stilistisch entgrenzte Horizont der beiden seelenverwandten Saitenmeister. Klassische Kantilenen, volksmusikalische Rhythmen, Inspirationen aus Iberien, Nahost und Indien, all das gerinnt hier zu kontrast- und überraschungsreichen klingenden Gestalten, für die letzten Endes nur eine Rubrik als passend erscheint: Sigmun. Katharina Osztovics plaudert mit Florian Sighartner und Carles Muñoz Camarero und präsentiert das Konzert, das die beiden am 24. September 2021 in der Reihe "5 Millionen Pesos" im KlangTheater des Wiener RadioKulturhauses gegeben haben. Gestaltung: Katharina Osztovics

Konzerttipp

Heute, 22:00 Uhr Bremen Zwei

Sounds in concert: Musikfest Bremen: Becca Stevens

Becca Stevens ist eine Frau mit einem weiten Horizont. Als Sängerin, Songwriterin und Instrumentalistin bewegt sie sich irgendwo zwischen Folk, Jazz, Pop und Roots-Stilistiken. Damit entzieht sie sich einer leicht vermarktbaren Einordnung. Doch die US-Amerikanerin, die Anfang September erneut beim Musikfest Bremen auftrat, genießt die Möglichkeiten kreativer Freiheit.

Hörspieltipp

Heute, 19:04 Uhr WDR3

WDR 3 Hörspiel

Good Vibrations Movement Von Christoph Goldmann Wiederholung: WDR 5 So. 17.04 Uhr Mit gutem Sound gegen das Schlechte der Welt Regie: Matthias Kapohl Produktion: WDR 2021

Featuretipp

Heute, 13:05 Uhr Bayern 2

radioFeature

Wiederholung am Sonntag, 21.05 Uhr .

Podcast

NDR Info

Nachrichten

Die aktuellen Meldungen aus der NDR Info Nachrichtenredaktion.

Hören

Hörspiel-Download

NDR

Klare Sache (2/2)

Nach dem Roman von Denise Mina. Anna Mc Lean, Anwaltsgattin und Mutter zweier Töchter, ist in einem atemberaubenden Showdown eines morgens ihre gesamte gediegene Familienkiste explodiert. Von allen verlassen, wurde sie zudem beim Anhören eines True Crime Podcasts mit einem sehr dunklen Kapitel ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert. Der Podcast erzählte die Geschichte eines Mannes, der mit seinen Kindern beim mysteriösen Untergang einer Yacht ums Leben kam. War es ein Unfall? Oder Mord? Anna ist diesem Mann in ihrem früheren Leben begegnet und beschließt nun, da ihr bürgerliches Leben in Trümmern liegt, aufzubrechen und auf Wahrheitssuche zu gehen. Sie stellt fest, dass es merkwürdige Verknüpfungen ihrer eigenen mit der Geschichte jenes Mannes gibt. Ab jetzt wird sie zur Mitautorin eines abenteuerlichen True Crime Podcasts.

Hören